Project Description

Klassisches Architekturelement als Aufwertung schnöder Gebäude

Styropor, Spachtelmasse,   80x80x500 cm

(2013)

Die Skulptur stand an verschiedenen Standorten im Stadtbild für teilweise mehrere Stunden bis Tage. Niemand störte sich am Kunstwerk, bis es dann doch zuletzt auf nimmerwiedersehen verschwand.